Gesellschaft

COMEDY-SHOW

Der Beginn der Veranstaltung wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Lüder Warnken - Scheiße, ein Notfall!

Lüder wohnt in Münster und ist (wirklich) Notarzt. Er erzählt

Geschichten aus dem Krankenhaus, den Kollegen im Rettungsdienst, den Einsätzen und von all den

Missverständnissen die wir in Erste-Hilfe Kursen erfahren mussten.

COMEDY-SHOW

Der Beginn der Veranstalung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Thomas Schmidt - Alles kann, nichts muss.

Das personifizierte Trockendock mit weniger Bartwuchs als Flipper. Thomas Schmidt führt ein normales Leben.

Eigentlich. Doch während unsere Uhren ticken, bleibt sie bei ihm einfach stehen. Zumindest biologisch.

GWÖ Lesekreis

Interessierte und Einsteiger in das Thema Gemeinwohl-Ökonomie treffen sich und diskutieren portionsweise Christian Felbers grundlegendes Buch zur Gemeinwohl-Ökonomie.

In dieser Sitzung beschäftigen wir uns mit den Themen Konkurs und Zinsen.

Muster und Strategien bezahlbaren Wohnens

Klaus Dömer (Architekt, Buchautor)

Wohnen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Die Wohnbedürfnisse einer modernen, pluralistischen Gesellschaft haben sich dabei in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Der demografische Wandel, immer vielfältiger werdende Lebensentwürfe und das Verschmelzen von Wohnen, Leben und Arbeiten tragen u.a. dazu bei, dass sich der Wohnungsmarkt in Zukunft ausdifferenzieren muss.

7x7 — Kultur und Bildung - Thema: Nachhaltigkeit

Die Macherinnen und Macher von sieben Ulmer und Neu-Ulmer Kooperationsprojekten haben sieben Minuten Zeit, ihr Projekt vorzustellen. Dabei ist alles erlaubt. Folienpräsentation, Videoclip, Rede, Konzert oder kleine Show. Wer neue Kooperationseinrichtungen kennenlernen möchte, sich für Ko­operationsmodelle und Ideenumsetzung interessiert, sich vernetzen will oder einfach einen unterhaltsamen Abend genießen möchte, ist herzlich eingeladen.

FfF - #AlleFürsKlima - Globaler Klimastreik

Der Aufruf richtet sich an jede Generation - an Kolleg*innen und Arbeitgeber*innen, an Eltern und Nachbar*innen, an Kolleg*innen und Angestellte, an Lehrer*innen und Wissenschaftler*innen, Sportler*innen und Arbeitssuchende, Kreative und Auszubildende – an alle:

Am 20.9. findet der dritte globale Klimastreik statt  – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommen und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden.

Seiten