Ausstellungseröffnung: "Mari Parmissi" – Unsere Geschichte

EinsteinHaus, Kornhausplatz 5

Die Ausstellung im Rahmen der „Sinti & Roma – Kulturwoche“ lädt ein zu einer Reise durch die reiche Geschichte der Sinti und Roma von ersten Abstammungshinweisen über ihren Weg nach Europa bis hin zu den Anfängen ihrer Bürgerrechtsbewegung, der Gründung des Zentralrats der deutschen Sinti und Roma und die Initiierung der ersten von der Minderheit selbst ins Leben gerufenen Stiftung. Sie erzählt aber auch eine Geschichte der Ausgrenzung, die Sinti und Roma stets begleitete.

Eintritt frei

Veranstalter: Europäische Donau-Akademie in Kooperation mit dem Verband Deutscher Sinti und Roma – Landesverband Baden-Württemberg und RomnoKher Mannheim