Gifte in Lebensmitteln

EinsteinHaus, Kornhausplatz 5

Berichte über Gifte in Nahrungsmitteln, wie Medikamentenrückstände und Dioxine, sind immer häufiger Schwerpunkte in den Medien. Auch will die Öffentlichkeit an toxikologischen Fragestellungen mitbestimmen. Da die Anzahl der Giftstoffe stetig zunimmt, ist es oft schwierig, den Überblick zu behalten. Daher sollen anhand von Beispielen die Wirkungsweisen und Stoffeigenschaften von Giften, die in Lebensmittel vorkommen, aufgezeigt und erklärt werden.
Warum ist ein Stoff giftig? Wie gelangt er in die Lebensmittel? Wie kann man sich schützen?

Referent/in: 
Dr. Christoph Wilhelm