Kunst aus Müll – das zweite Leben der kleinen Dinge

Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, 89073 Ulm

Die Zeit im Lockdown hat viele zum Entrümpeln inspiriert, so auch die Inhaberin der Traumwerkstatt24. Alles begann mit dem Aufräumen des Kellers. Dort lagerte so manches, was zum Basteln aufgehoben wurde. Der Impuls "wegwerfen" ist natürlich immer eine Möglichkeit, die Alternative des "Upcyclings" hingegen viel reizvoller: aus alt mach neu. So entstanden wahre Kunstschätze. Kreative Bilder aus Materialien, die normalerweise im Müll landen, wie z. B.: Tanz auf dem Vulkan – Wunderbaum – Stifte-Regen-Bogen – Waterworld und viele andere.

Wir freuen uns sehr, Sie zu dieser außergewöhnlichen Vernissage am Freitag, 01.07., ab 18 Uhr einladen zu dürfen. Anmeldungen sind nicht nötig.

Weitere Ausstellungstermine: Sonntags, 10. und 24.07., 14. und 28.08. 2022, jeweils von 12:00 – 13:30 Uhr. Samstags, 16. und 30.07., 10. und 24.09. sowie 01.10., jeweils von 13:00 – 14:30 Uhr.

Veranstalter: Hausmanagement Bürgerhaus Mitte, "Traumwerkstatt24" und lokale agenda ulm 21