Ökologie

Artenvielfalt – Artenschwund

Der Rückgang der Artenvielfalt in Deutschland ist alarmierend. Gründe gibt es viele: Ausgeräumte Landschaften, Monokulturen, intensiver Pestizideinsatz, monotone Gärten. Wie wertvoll Biotope u. extensiv genutzte Flächen i.d. Landschaft für Pflanzen- und Tiere sind, erfahren wir bei dieser naturkundlichen Führung mit dem Artenkenner Ralf Rieks in der Feldflur von Asch.

Treffp.: Westl. Ortsrand Asch, Seißer Weg (weiter in Fahrgem.) Anmeldung unter 07344-3779.

NaturFreunde Ulm

Ökologisch-offen-sozial - Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und für die Natur! Als anerkannter Naturschutzverband kümmern wir uns um die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen. Wir setzen uns ein für eine Welt ohne Krieg, gegen Unterdrückung und Ausbeutung von Mensch und Natur gleichermaßen.

Seiten